nachtstern News

Fahrplanwechsel 2018/2019

Der neue nachtstern-Fahrplan gilt ab Freitagnacht, 14. Dezember 2018.

Die Fahrplanänderungen auf einen Blick:

N5: Die Haltstelle Reussbühl Grenzweg (Fahrtrichtung Wolhusen-Luzern) wurde aufgehoben.

N7: Der N7 fährt ab Udligenswil alte Post nach Luzern eine Minute später (neu 01.53 Uhr und 03.08 Uhr).

N8: Der N8 bedient zusätzlich die neue Haltestelle Sachseln Seehof/Brüggi.

N10: Der N10 fährt neu nur noch bis Stans Bahnhof. Die Strecke ab Stans Bahnhof nach Beckenried Post wird nicht mehr bedient.

N12: Die Haltestellen Rain Dorf, Gunzwil Dorf und Rickenbach Dorf werden neu immer bedient. Der Halt nur zum Aussteigen bei Bedarf entfällt somit. Der N12 fährt ab Rickenbach Dorf Richtung Menziken Bahnhof neu um 02.04 Uhr und 03.19 Uhr und ab Emmenbrücke Bahnhof Süd nach Luzern neu um 02.05 Uhr.


Die neuen Fahrpläne sind ab 11. Dezember 2018 unter der Rubrik Fahrplan ersichtlich.

Die nachtstern-Fahrpreise (eine Tarifzone CHF 7.00, zwei Tarifzonen CHF 10.00) bleiben unverändert.

Die nachtstern-Tickets sind nur beim Fahrpersonal im nachtstern-Bus erhältlich.

Weihnachten/Neujahr

Der nachtstern verkehrt in den folgenden Nächten:

Freitag, 21. Dezember auf Samstag, 22. Dezember 2018

Samstag, 22. Dezember auf Sonntag, 23. Dezember 2018

Freitag, 28. Dezember auf Samstag, 29. Dezember 2018

Samstag, 29. Dezember auf Sonntag, 30. Dezember 2018

Silvesternacht, 31. Dezember 2018 auf Neujahr, 1. Januar 2019 


Dein nachtstern wünscht dir frohe Festtage und ein gutes neues Jahr.

Haltestelle Malters, Bahnhof ist verschoben

Die Haltestelle Malters, Bahnhof ist für den Nachtstern N5 vom 02.11.2018 bis ca. 24.02.2019 um 70 Meter Richtung Hellbühlstrasse verschoben.

News
spacer